Wie wäre es, wenn...

DU STATISTIK PLÖTZLICH VERSTEHEN WÜRDEST

UND KEINE ANGST MEHR VOR DER PRÜFUNG HÄTTEST?









...gar nicht so schlecht, oder?

Ich denke, das lässt sich arrangieren.

icon-logo-statistik

HEY, ICH BIN MELANIE

Dozentin mit Leib und Seele, Psychologin, Weltreisende, alleinerziehende Mama, Freundin des Unkonventionellen und vieles mehr...

Statistik war für mich der absolute Albtraum, denn ich hatte mich immer als "Mathe-Depp" bezeichnet (ich komme aus Bayern, da sagen wir so was... wir jodeln auch und fangen in unserer Freizeit Wolpertinger). Kurz vor Studienbeginn wollte ich vor lauter Angst sogar noch kneifen und zu Bildungswissenschaften wechseln.

Doch dann – oh Wunder! – machte es mir tatsächlich Spaß! Nach der ersten Statistik-Klausur bekam ich gleich im zweiten Semester einen Job als Tutorin und lehre seitdem durchgängig Statistik (davon abgesehen bin ich schon seit 2005 als Dozentin für unterschiedliche Themen tätig). Durchs Unterrichten habe ich die Materie dann erst wirklich verstanden und lerne auch heute noch ständig dazu. 

Mittlerweile habe ich Heerscharen von Studierenden ihr verhasstestes Fach ein wenig näher gebracht, ihnen Mut gemacht und durch die Prüfung geholfen.

melanie-team-ueber-uns
Und deswegen weiß ich eines ganz sicher: 
DU KANNST DIESE PRÜFUNG SCHAFFEN!

WAS MIR WICHTIG IST

Nachdem ich am eigenen Leib die Trockenheit und Abstraktheit dieses Faches erdulden durfte, ist es mir ein besonderes Anliegen, DEN STOFF IN EINER ETWAS ANDEREN, HUMORVOLLEN UND PRAXIS-BEZOGENEREN WEISE ZU VERMITTELN. Es ist mir rätselhaft, warum es in der Statistik meist derart bierernst zugeht. Ich finde, das geht definitiv auch anders!

WARUM ICH DAS MACHE

Weil ich für mein Leben gern unterrichte und besonders FRAUEN "EMPOWERN" möchte, IHREN TRAUMBERUF ZU ERLERNEN UND DABEI STUDIUM UND LEBEN UNTER EINEN HUT ZU BRINGEN!

Wie du vielleicht auch, habe ich erst etwas später begonnen, nebenberuflich Psychologie zu studieren. Ich kenne also die Herausforderungen, neben dem ganz normalen Alltagswahnsinn "mal eben" noch ein Studium zu stemmen. Daher ist es MEINE MISSION, STATISTIK SO ZU UNTERRICHTEN, DASS ES JEDE/R VERSTEHT – UND SOGAR NOCH SPASS DABEI HAT!

ÜBRIGENS: Einen Teil meiner Erlöse spende ich an She`s the first, eine Non-Profit-Organisation zur Förderung der Ausbildung von Mädchen und jungen Frauen, an Kiva, eine Non-Profit-Organisation, die Mikro-Kredite an Menschen in Entwicklungsländern vergibt, sowie an Mission Blue, eine Aktivistengruppe zum Schutz der Meere.

unterschrift-melanie-paul
icon-logo-statistik

MEIN TEAM

chamaeleon-team-ueber-uns
DARF ICH VORSTELLEN: 

LEONIE

Das ist Leonie, ein Chamäleon (falls das unklar sein sollte). Sie begleitet dich und bringt ein wenig Farbe in deinen Statistik-Lernalltag. Da Leonie regelmäßig Besuch von ihrer buckligen Verwandtschaft bekommt, werden dir die verschiedensten Chamäleons beistehen.

Falls du dich fragst, was Chamäleons mit Statistik zu tun haben: Das ist ein Geheimnis... Aber wenn du eine Vermutung hast, was die Lösung sein könnte, schreib' mir:

UND LAST, BUT NOT LEAST: 

TANTE ERNA!

Tante Erna ist ein unverzichtbares Team-Mitglied. Ihre Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass du dich nicht im abstrakten Zahlenwust verlierst, sondern die Ergebnisse ganz konkret bezogen auf die jeweilige Fragestellung interpretieren und auch für Laien verständlich formulieren kannst. Denn die praxisbezogene Interpretation ist bekanntlich etwas, das im Studium ein wenig zu kurz kommt.

Tante Erna fordert dich also heraus, ihr auf "Alltagsdeutsch" zu erklären, was du da gerade erforschst bzw. rechnest und was genau rausgekommen ist. Und du kannst dir sicher sein, dass sie dich nicht so leicht davonkommen lässt... Sie ist erst zufrieden, wenn du es ihr so erklärst, dass sie es auch wirklich versteht!

tante-erna-team-ueber-uns
icon-logo-statistik
So viel zu uns... Neugierig geworden?
WIE WÄR'S MIT EINEM
KENNENLERN-GESPRÄCH?

MIT MEINEM UNTERRICHT KÖNNTE ES DIR AUCH SO GEHEN WIE ANNA...

anführungszeichen-testimonial-statistik-nachhilfe

Als Hausfrau und 3-FACHE MAMA ist es sowieso schon nicht leicht, NEBENBEI PSYCHOLOGIE ZU STUDIEREN, aber dann noch Statistik zu lernen und vor allem zu verstehen…


Als ich angefangen habe, für Statistik zu lernen, FÜHLTE ICH MICH SCHNELL TOTAL ÜBERFORDERT. Je weiter wir im Studium in Statistik rückten, desto weniger Durchblick hatte ich. Dazu kam meine PRÜFUNGSANGST.


Erstmal war ich schon sehr skeptisch, da mein erster Versuch, mich mit Statistik anzufreunden, gänzlich scheiterte. Doch dann ließ ich mich jede Stunde erneut auf ein Abenteuer mit Melanie in der Welt der Statistik ein – und jede Stunde ließ sie mich mit einem Aha-Effekt und Vorfreude auf die nächste Stunde gehen.


Es GAB NUN NICHTS MEHR, WAS ICH NICHT VERSTAND. Auch MEINE PRÜFUNGSANGST WURDE ERHEBLICH VERRINGERT, dank Melanie und ihrer zuversichtlichen Art.


Durch das Materialdie EINFACHE ERKLÄRUNG und Melanies ruhiger und geduldiger Art MIT IHREN EXZELLENTEN BEISPIELEN WAR STATISTIK NICHT MEHR KOMPLIZIERT. Im Gegenteil, Statistik wurde zu einem Teil in meinem Leben, der mir das Gefühl gab, etwas erreichen zu können, egal wie schwer es scheinen mag.


Dank Melanie gehe ich nun mit einer „sehr gut“ in Statistik nach Hause! 

Zusammengefasst kann ich nur sagen: EINFACH GENIAL!

EIN MUSS FÜR JEDEN, DER AUCH NUR ANSATZWEISE ANGST VOR STATISTIK HAT oder einfach nur Spaß am Lernen von Statistik haben möchte.

Anna S. – Hausfrau, Mama & SUPERWOMAN  

icon-logo-statistik
Probleme beim lernen von Statistik?
Wie wär's mit Lern-Tipps & einer Liste der besten Ressourcen?
kiss-the-frog-cover

Schnapp' dir dein gratis E-Book und werd' zum Statistik-Crack!

>