28: Sensitivität und Spezifität einfach erklärt!

Die Begriffe Sensitivität und Spezifität begegnen dir in deinem Studium, wenn es um klinische Tests geht, und können oft ein wenig verwirrend sein. Dabei geht es um die Frage, wie gut die Tests geeignet sind, um aufzuspüren, ob jemand wirklich krank oder aber gesund ist.

 

In dieser kurzen, knackigen Folge erkläre ich dir: 

Was Sensitivität und Spezifität sind 

Und wie sie berechnet werden

 

Viel Spaß beim Anhören und Umsetzen!

 

Hast du Themenwünsche für den Podcast? 

Dann schick’ mir bitte eine Email mit deinen Wünschen an:
info@statistikpsychologie.de

 

Links:

Statistik-Gym – dein Online-Fitnessstudio für Statistik, das dich fit für die Prüfung macht!

Trag‘ dich hier gleich in die Warteliste ein:

https://www.statistikpsychologie.de/statistik-gym-warteliste/

 

Probleme beim Lernen von Statistik? 

Dann schnapp’ dir das E-Book “Kiss the Frog” (0,-€) mit 33 wesentlichen Ressourcen, die dir viel kostbare Zeit sparen: Statistik lernen leicht gemacht! Die besten Ressourcen & Lerntipps

https://www.statistikpsychologie.de/kiss-the-frog-lp/

>