10: Wie geht empirisches Forschen? Mit Daniela Keller

podcast-statistik-einfach-erklaert

In dieser Folge erklärt dir die Statistik-Expertin Daniela Keller (Statistik und Beratung), wie man beim empirischen Forschen vorgeht.

Dies sind die einzelnen Schritte beim empirischen Forschen:

✅ Vorbereitung / Exposé:

–       Ausgehend von der Forschungsfrage -> Hypothesen aufstellen

o   Sehr spezifisch, nur eine Idee pro Hypothese

o   Theoriegestützt (Literatur lesen!)

–       Studiendesign überlegen:

o   Messwiederholungen

o   Gruppen

–       Variablen:

o   Welche Variablen brauche ich für meine Fragestellungen?

o   Welche brauche ich für die Stichprobenbeschreibung?

o   Welche brauche ich zusätzlich als Kontrollvariablen?

o   Messniveau der Variablen bestimmen

–       Operationalisierung: Wie kann ich das am besten messen, was ich messen will?

o   Auf gute Messinstrumente achten (bei Fragebögen)

–       Stichprobe:

o   Woher kommt die Stichprobe?

o   Zufällig? Repräsentativ?

o   Wie groß? (Fallzahlplanung)

–       Für jede Hypothese: Variablenkombination

o   Welche Variablen (Messniveau)

o   Gruppen und/oder Messwiederholungen? (unverbunden, verbunden)

o   Abhängige, unabhängige Variablen?

–       Daraus ergibt sich meist schon eine Einschränkung der Methodenauswahl: diese ins Exposé übernehmen

 

✅ Daten erheben

 

✅  Ablauf Datenanalyse:

  1.   Datencheck (Ausreißer, fehlende Werte, …)
  2.   Deskriptive Statistik für die Stichprobenbeschreibung
  3.   Eventuell Skalenbildung und Prüfung der Skalen (Reliabilität …)
  4.   Deskriptive Statistik für die einzelnen Hypothesen rechnen
  5.   Ggf. Voraussetzungen für die schließenden Methoden untersuchen
  6.   Ggf. Anpassungen (Transformationen, andere Methoden…)
  7.   Schließende Statistik für die einzelnen Hypothesen rechnen
  8.   Tabellen erstellen
  9.   Ergebnis im Text berichten und interpretieren

Viel Spaß beim Anhören – und viel Erfolg beim Umsetzen!

 

Links:

Statistik-Akademie Basis: https://bit.ly/3rZrUiu

Onlinekurs Einstieg in R & R Studio: https://bit.ly/3Lc94P4

(Die obigen Links sind Affiliate-Links)

 

Danielas Blog: http://www.statistik-und-beratung.de/blog

 

Danielas YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/c/StatistikAkademie

 

Danielas Facebook-Seite: https://www.facebook.com/statistikundberatung

 

Facebook-Gruppen:

– Statistikfragen mit Daniela Keller: https://www.facebook.com/groups/statistikfragen

– R-Statistikfragen: https://www.facebook.com/groups/rstatistikfragen

 

Probleme beim Lernen von Statistik? 

Dann schnapp’ dir das E-Book “Kiss the Frog” (0,-€) mit Links zu allem, was dein statistisches Leben einfacher macht: Statistik lernen leicht gemacht! Die besten Ressourcen & Lerntipps 

Kiss the Frog – Statistik für Psychologie

 

Willst du einen einfachen und verständlichen Einstieg in die schließende Statistik? 

Dann schnapp’ dir den Mini-Videokurs: “Inferenzstatistik quick & dirty” (0 €!) und versteh’ die Basics der schließenden Statistik in weniger als 45min!

MINI-KURS INFERENZSTATISTIK – Statistik für Psychologie

 

Fühlst du dich lost im Dschungel der statistischen Methoden?

Dann schnapp’ dir das E-Book (0,-€):

Endlich Durchblick in Statistik! In 4 einfachen Schritten zur Wahl der richtigen Methode

https://www.statistikpsychologie.de/endlich-durchblick-in-statistik/

 

Willst du endlich dein gefürchtetstes Fach verstehen und zuversichtlich in die Prüfung gehen?

Dann hab’ ich was für dich:

STATISTIK-GYM, dein Online-Fitnessstudio für Statistik im Bachelor, das dich so was von fit für die Prüfung macht!

Statistik-Gym ist eine Mitgliedschaft, wie du sie von Netflix oder Spotify her kennst, nur eben für Statistik, die dir hilft, dieses Fach endlich zu verstehen, an dich zu glauben und die Klausur zu meistern. 

In Statistik-Gym bekommst du alles an Unterstützung, was du fürs Verstehen und Bestehen der Prüfung brauchst: live Frage- & Antwort-Sessions, Videos, Audios, Probeklausuren, Übungsblätter, einen Fahrplan durch die Welt der Statistik, die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen, live Teachings mit mir oder Gast-Dozent*innen wie Daniela Keller und vieles mehr.

Alles in leicht verständlicher Form erklärt, mit konkreten, praktischen Beispielen und natürlich einer Portion Humor versetzt!

Klingt gut? 

Dann geh’ gleich mal auf http://www.statistikgym.de, wo du alle weiteren Infos bekommst.

>